Direkt zum Inhalt springen
Menü

Umfrage der Paul Schiller Stiftung

Braucht es ein Anrecht für gute Betreuung für alle?

Wer soll die gute Betreuung im Alter künftig sicherstellen? Die Betreuung und Pflege im Alter ist neben der Finanzierung der Altersvorsorge das zentrale Thema der Alterspolitik in der Schweiz. Aus Sicht der Paul Schiller Stiftung konzentrieren sich die öffentlichen Leistungen heute zu einseitig auf die Alterspflege. Das weite Feld der Betreuungsarbeit ist ungeregelt.

Die Paul Schiller Stiftung will mit dieser Umfrage www.gutaltern.chMeinungen und Stimmungsbilder erfassen. Das Ergebnis der konkreten Fragen zur Betreuung im Alter soll der gesundheits- und sozialpolitischen Debatte Nachdruck verleihen.
Die Stiftung www.paul-schiller-stiftung.ch wurde 1971 zum Zwecke errichtet, gemeinnützige Werke aller Art zu schaffen, zu betreiben oder zu fördern.