Direkt zum Inhalt springen
Menü

ITAM 2019

Digitaliseriung im Alter - sicher leben und wohnen

Die Digitalisierung und Technik ist wie in allen andern Lebensbereichen auch im Alter nicht mehr wegzudenken. Online einkaufen, Bankomat, ÖV-App, Internet allgemein, Buchungen via Internet, Uhr mit integriertem Notruf oder Festhalten von gesundheitsförderlichem Verhalten, wie Schritt- oder Kalorienzähler usw. In den vergangenen Jahren wurden im Rahmen der AAL (Alltagstaugliche Assistenzlösungen für ein selbstbestimmtes Leben) viele innovative, Informations- und Kommunikationstechnik-basierte Produkte und Dienstleistungen zur Erhöhung der Lebensqualität älterer Menschen entwickelt.

1. Oktober 2019 von 15.00 bis 20.00 im Casino Frauenfeld

Der diesjährige Anlass bietet Gelegenheit sich unverbindlich zum Thema Digitalisierung - sicher leben und wohnen zu informieren. Niederschwellige und kostenlose Beratung kann anhand konkreter Hilfsmittel und technischer Lösungen an einem Tischmarkt in Anspruch genommen werden.

In den folgenden Jahren werden die Schwerpunkte vernetzt leben und wohnen und vital leben wohnen mit ensprechenden Hilfsmittel angeboten.

Flyer Programm 2019