Direkt zum Inhalt springen
Menü

ITAM - Internationaler Tag der älteren Menschen

Der 1. Oktober wurde 1990 von der UNO als „Internationaler Tag der älteren Menschen“ ausgerufen. Dieser Tag soll ein Zeichen einer weltweiten Solidarität zwischen den älteren Menschen sein, die in den verschiedensten Nationen, Völkern und Kulturen unter den unterschiedlichsten Bedingungen leben und altern.



Zugleich soll der internationale Tag der älteren Menschen die Solidarität zwischen den verschiedenen Generationen fördern. Denn wir leben als ältere und jüngere Menschen zusammen und sind Teil einer sich entwickelnden Gesellschaft.