Direkt zum Inhalt springen
Menü

Links

  • 60plus Ferien

    Jährlich führt die Evangelische Kirchgemeinde Frauenfeld eine 60plus Ferienwoche durch. Die Woche findet vor den Sommerferien in einem schönen Ferienort statt.

    60plus Ferien

  • Age-Stiftung

    Die Age Stiftung legt ihren Fokus auf Wohnen und Älterwerden.

    Age-Stiftung

  • Altersgerechtes Bauen im Alter

    Altersgerechtes Bauen dient allen. Felix Bohn verweist auf viele interessante, Broschüren, Merkblätter und Checklisten zum Herunterladen oder bestellen.

    Altersgerechtes Bauen im Alter

  • Alterszentrum Park

    Das Alterszentrum Park ist ein Betrieb der Stadt Frauenfeld und bietet Wohn- und Lebensmöglichkeiten für vorwiegend ältere Menschen, mit Pflege und Betreuung nach Bedarf. Mit dem Tageszentrum und der geschützten Wohngruppe steht für Menschen mit Demenz ein spezielles Betreuungsangebot zur Verfügung. Das Alterszentrum Park bietet auch Ferien – und Kurzaufenthalte.

    Alterszentrum Park

  • alzheimer.ch - die Plattform zum Vergessen

    alzheimer.ch ist ein Projekt der Stiftung Sonnweid und des Demenz-Zentrums Sonnweid in Wetzikon. Es wird unterstützt von der Walder Stiftung und privaten Spendern. Die Plattform informiert und vernetzt Betroffene, Angehörige, Fachleute und Personen, die beruflich oder privat mit Demenz zu tun haben.

    alzheimer.ch - die Plattform zum Vergessen

  • Alzheimer Thurgau

    Alzheimer Thurgau bietet Angebote für Menschen mit Demenz und Ihre Angehörigen: Beratung und Information, Gesprächsgruppen für Angehörige, Schulungen und Weiterbildungen, Memory Gruppen, Ferienwoche.

    Alzheimer Thurgau

  • Alzheimer Thurgau – Anlaufstelle Demenz

    In acht Anlaufstellen im Kanton TG erhalten Sie Antworten auf Ihre persönlichen Fragen im Zusammenhang mit demenziellen Erkrankungen. Das Angebot wurde in Zusammenarbeit mit Pro Senectute entwickelt und ist kostenlos. Es richtet sich an Betroffene und Angehörige.

    Alzheimer Thurgau – Anlaufstelle Demenz

  • Ambulate Alterspsychiatrie und -psychotherapie

    Das ambulante Beratungs-, Abklärungs- und Behandlungsangebot in Frauenfeld ist auf die Diagnostik und Therapie psychiatrischer, psychosomatischer und neurokognitiver Erkrankungen bei Menschen in der zweiten Lebenshälfte spezialisiert. Es richtet sich an Betroffene, Angehörige, Bezugspersonen und professionell im Gesundheitswesen Tätige.

    Ambulate Alterspsychiatrie und -psychotherapie

  • Amt für Wirtschaft

    Die vorliegende Broschüre "Betreuung oder Pflege von Angehörigen zuhause durch Drittpersonen" informiert über rechtliche Fragen bei der Auswahl Betreuungspersonen.

    Amt für Wirtschaft

  • Angehörigengruppen von Menschen mit Demenz

    Anbieter: Alzheimer Thurgau Inhalt: Erfahrungsaustausch, Informationen Zielgruppe: Betroffene Personen und Angehörige Datum: 16.01./ 22.02./ 20.03./ 24.04./ 15.05./ 19.06./ 28.8./ 18.09./ 16.10./ 20.11./ 18.12.2018 Dauer: 14.00- 15.45 Uhr Kursort: Café Rhyhof Frauenfeld

    Angehörigengruppen von Menschen mit Demenz

  • Angehörigenseminar EduKation®

    Anbieter: Alzheimer Thurgau und Tagesklinik Weinfelden Inhalt: Demenz: Krankheitsbild und Auswirkungen, Formen der Kommunikation, Beschäftigung im Alltag, Rollenveränderung, Entlastung und Selbstpflege der Betroffenen und Angehörigen Zielgruppe: Betroffene Personen und Angehörige Datum: 21.2./ 28.2./ 14.3./ 21.3./ 28.3./ 4.4./ 11.4./ 18.4./ 2.5./ 9.5.2018 Dauer: 9.30 - 11.30 Uhr Kursort: Alterstagesklinik Weinfelden

    Angehörigenseminar EduKation®

  • Arbeit und Pflege vereinen

    Mit wertvollen Informationen, Tipps und Kontaktadressen will info-workcare.ch als erste nationale Plattform die Vereinbarkeit einer Berufstätigkeit mit der Betreuung von Angehörigen erleichtern.

    Arbeit und Pflege vereinen

  • Begleitete Ferienwoche

    Anbieter: Alzheimer Thurgau Inhalt: individuelle Ausflüge, Wanderungen, Austausch Zielgruppe: Menschen mit Demenz und Angehörige Datum: 16.09. - 23.09.2018 Dauer: 8 Tage Ort: Information folgt

    Begleitete Ferienwoche

  • Begleitete Ferienwoche Alzheimervereinigung Thurgau

    Professionelle und freiwillige Helfende ermöglichen die jährliche Ferienwoche für Menschen mit Demenz und deren Angehörige. Ein buntes Aktivierungsprogramm, gemütliches Zusammensein oder einfach die Ruhe geniessen bieten allen Beteiligten die passende Erholung und Entspannung.

    Begleitete Ferienwoche Alzheimervereinigung Thurgau

  • Behindertenbus

    Der Verein für Behinderten-Busse (VBBF) steht behinderten und betagten Menschen, die keine öffentlichen Verkehrsmittel oder andere Fahrzeugmöglichkeiten benutzen können, kostengünstig zur Verfügung. Die Einsatzzentrale befindet sich im Alterszentrum Park. Anmeldung mind. einen Tag im Voraus, für lange Fahrten 10 Tage vorher.

    Behindertenbus

  • Besuchsdienst - Trauernde begleiten

    Anbieter: Evang. Kirchgemeinde Frauenfeld und tecum Inhalt: Trauer als Reaktion von Verlusterfahrungen und Möglichkeiten der Begleitung. Zielgruppe: Freiwillige Besuchsdienst, Interessierte Datum: 22. 9. 2018 Ort: Kirchgemeindehaus, Freiestrasse 10, 8500 Frauenfeld Kosten: Fr. 50.- inkl. Mittagessen

    Besuchsdienst - Trauernde begleiten

  • Betreuungsgutschriften AHV

    Betreuungsgutschriften werden Personen angerechnet, die leicht erreichbare Verwandte betreuen. Als Verwandte gelten dabei insbesondere Eltern, Kinder, Geschwister oder Grosseltern. Gleichgestellt sind Ehegatten, Schwiegereltern oder Stiefkinder. Die pflegebedürftige Person muss von der betreuenden Person leicht erreicht werden können und Hilflosenentschädigung mittleren oder schweren Grades beziehen.

    Betreuungsgutschriften AHV

  • Broschüre Sturzprophylaxe

    Die Broschüre Sturzprophylaxe erläutert mögliche Ursachen zur Sturzgefährdung und was dagegen unternommen werden kann.

    Broschüre Sturzprophylaxe

  • Bünter + Partner AG

    Das Unternehmen ist seit mehr als 20 Jahren in Frauenfeld tätig. Die Bünter + Partner AG bietet Unterstützung und Begleitung in allen finanziellen, steuerlichen und sonstigen administrativen Angelegenheiten. Insbesondere auch in Fragen der Sozialversicherungen (AHV, IV, BVG, EL, HE, IPV, Taggeld- und Rentenversicherungen) leistet die Bünter + Partner AG konkrete Hilfestellung und übernimmt den meist komplizierten Schriftverkehr mit Behörden und Ämtern.

    Bünter + Partner AG

  • Caritas Care - rundum betreut

    Caritas Schweiz organisiert Begleitung im Alltag und Betreuung nach Mass für ältere Menschen zu Hause. Die Betreuerinnen sind ausgebildete Frauen und Männer, die bei einer Caritas-Organisation in Rumänien oder in der Slowakei arbeiten. Nach ihrer Rückkehr arbeiten sie bei der Caritas in ihrem Herkunftsland weiter.

    Caritas Care - rundum betreut

  • Checkliste Sturzrisiko

    Die Checkliste Sturzrisiko ermöglicht mittels Fragebogen eine Selbsteinschätzung und gibt hilfreiche Tipps zur sicheren Mobilität zu Hause.

    Checkliste Sturzrisiko

  • Claire & George Hotelspitex

    Claire & George bringt Hotellerie und Spitex zu einer innovativen Dienstleistung zusammen. Davon profitieren alte und junge Menschen mit Unterstützungsbedarf, die alleine oder mit ihren Angehörigen individuelle Ferien machen wollen.

    Claire & George Hotelspitex

  • Coiffeur

    Der mobile Coiffeur kommt direkt nach Hause (oder in eine Institution) und erfüllt individuelle Frisurenwünsche.

    Coiffeur

  • Dachverband für Freiwilligenarbeit Thurgau

    Der Dachverband für Freiwilligenarbeit (DaFA) im sozialen Bereich der Stadt Frauenfeld fördert die Freiwilligenarbeit. Er fungiert als Drehscheibe für die Koordination bei der Suche und Angebot von freiwilligen Einsätzen.

    Dachverband für Freiwilligenarbeit Thurgau

  • Die Unabhängige Beschwerdestelle für das Alter (UBA)

    Die UBA steht älteren Menschen und ihren Angehörigen zur Verfügung, sowie Leitungs-, Betreuungs- und Pflegepersonal in der Altersarbeit, Ärzten, Beratungs- und Ombudsstellen, Sozialdiensten und Behörden.

    Die Unabhängige Beschwerdestelle für das Alter (UBA)

  • Einkaufswagen Zik-Zak-Zekiri

    Herr Basri Zekiri wohnt in Frauenfeld und bietet bereits einige Jahre seinen Einkaufsdienst mit Hauslieferdienst an. Speziell geeignet für ältere Menschen.

    Einkaufswagen Zik-Zak-Zekiri

  • Entlastungsdienst SRK

    Der Entlastungsdienst des SRK Thurgau trägt dazu bei, dass betreuungs- und pflegebedürftige Erwachsene und Kinder, möglichst lange in der gewohnten Umgebung zu Hause leben können. Die Einsatzdauer ist individuell und kann von mindestens 2 Stunden, bis tageweise oder auch nachts gewählt werden. Ferienentlastung möglich. Gleiche Tarife wie Entlastungsdienst Thurgau.

    Entlastungsdienst SRK

  • Entlastungsdienst Thurgau

    Der Entlastungsdienst Thurgau ist für Menschen mit AHV/IV-Leistungen und chronischen Erkrankungen und deren Angehörige, die Entlastung bei der Betreuung/Überwachung brauchen. Mit einer Bedarfsabklärung und der Einsatzvereinbarung werden die Details zum Auftrag vor Ort besprochen. Einkommensabhängige Tarife.

    Entlastungsdienst Thurgau

  • Ergänzungsleistungen

    Wenn die minimalen Lebenskosten mit Renten und Einkommen nicht gedeckt sind, helfen die Ergänzungsleistungen (EL) zur AHV und IV.

    Ergänzungsleistungen

  • Ergotherapie Sturzprävention SRK Thurgau

    Die Ergotherapie der Zweigstelle Thurtal in Felben-Wellhausen kommt zu Hause vorbei. Wohnraumabklärungen, Hilfsmittel, Einschätzung des persönlichen Sturzrisikos sind nur einige Aspekte des umfassenden Angebots für zu Hause. Kosten im 2018: Fr. 30.-

    Ergotherapie Sturzprävention SRK Thurgau

  • Erste Hilfe im Alltag

    Anbieter: Pro Senectute Thurgau Inhalt: Nothilfe in verschiedenen Situationen, Wundverbände und weitere Themen je nach Fragestellung der Teilnehmenden Zielgruppe: Über 65 Jährige Teilnehmer/innen Datum: 7.5.2018 / 9.5.2018 Dauer: 2x2 Lektionen 9.30 - 11.30 Uhr Kursort: Sicherheitszentrum Lagerstrasse, Weinfelden

    Erste Hilfe im Alltag

  • Evangelische Kirchgemeinde Frauenfeld

    Die evangelische Kirchgemeinde Frauenfeld bietet unter dem Namen „60plus“ eine breite Palette für Senioren: Reisen, Vorträge, Mittagstische, aber auch seelsorgerliche Gespräche, Trauerbegleitung und Besuche gehören zum Angebot.

    Evangelische Kirchgemeinde Frauenfeld

  • Förderverein Talbach

    Der «Förderverein Tageszentrum Talbach» engagiert sich für den Fortbestand und die Weiterentwicklung des Tageszentrums.

    Förderverein Talbach

  • GAF - Genossenschaft Alterssiedlung Frauenfeld

    Die Genossenschaft Alterssiedlung Frauenfeld stellt an drei Standorten in der Stadt altersgerechte und kostengünstige Wohnungen zur Verfügung. Unverbindliche Reservation möglich.

    GAF - Genossenschaft Alterssiedlung Frauenfeld

  • Gemüse-Abo

    Wöchentlich oder nach Bedarf bringt der Lieferservice saisonales, frisches Gemüse direkt vom Feld nach Hause. In praktischen Frischhaltekisten wird gemäss Tourenplan jeweils am Donnerstag in Frauenfeld und Umgebung geliefert.

    Gemüse-Abo

  • Generationen Akademie

    Die Generationenakademie führt interessante Workshops und Veranstaltungen durch. Träger der Generationenakademie ist das Migros-Kulturprozent. Das Migros-Kulturprozent engagiert sich in den Bereichen gesellschaftliche Integration, freiwilliges Engagement, Gesundheit und Generationenbeziehungen.

    Generationen Akademie

  • Generationenplattform

    Die Website ist ein Programm der Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft SGG. Sie fördert die Generationenbeziehungen in der Schweiz, machen Generationenprojekte sichtbar, verbinden Akteure, Interessierte, Generationen und Freiwillige.

    Generationenplattform

  • Generationenwohnen

    Das Wohnprojekt in Frauenfeld soll durch die altersmässige Durchmischung den Austausch zwischen den Generationen fördern.

    Generationenwohnen

  • Gesundheitsförderung Schweiz

    Gesundheitsförderung Schweiz ist eine privatrechtliche Stiftung, die von Kantonen und Versicherern getragen wird. Die Stiftung hat den gesetzlichen Auftrag, Massnahmen zur Förderung der Gesundheit und zur Verhütung von Krankheiten anzuregen, zu koordinieren und zu evaluieren. Das langfristige Ziel ist eine gesündere Schweiz.

    Gesundheitsförderung Schweiz

  • Hausfeen

    Hausfeen bieten Unterstützung im Alltag: putzen - waschen/bügeln – einkaufen/begleiten - Haustier betreuen - Fenster putzen - Hilfe in Küche und Garten – Unterstützung von A-Z. Regelmässige, einmalige oder kurze Einsätze durch die gleiche Hausfee aus der Region, zu fairen Preisen und fairen Löhnen.

    Hausfeen

  • Hilflosenentschädigung

    Neben Altersrenten zahlt die AHV auch vermögensunabhängige Hilflosenentschädigungen aus. Die Entschädigung hängt davon ab, wie stark jemand für Ankleiden, Körperpflege, Essen usw. auf Hilfe angewiesen ist.

    Hilflosenentschädigung

  • Hilfsmittel-Beratung SAHB

    Die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft Hilfsmittelberatung für Behinderte und Betagte SAHB ist eine gesamtschweizerische unabhängige Fachstelle für hindernisfreies und selbständiges Leben in den Bereichen Mobilität und Wohnen. Unter Rubrik Hilfsmittel sind einzelne Firmen mit ihrem spezifischen Angebot von Hilfsmitteln aller Art aufgelistet. Mit Occasionsmarkt.

    Hilfsmittel-Beratung SAHB

  • Hilfsmittel zum Mieten

    Die Apotheke in Weinfelden vermietet diverser Hilfsmittel für die Pflege zu Hause. Kosten für Transport/Rücktransport nach Frauenfeld sind je CHF 10.-.

    Hilfsmittel zum Mieten

  • Hindernisfreies Bauen

    Praktische Checklisten und informative Merkblätter zur Planung und Anpassung altersgerechten Wohnungen.

    Hindernisfreies Bauen

  • Hindernisfreie Wege

    Auflistung von verschiedenen hindernisfreien Wanderwegen in der Schweiz.

    Hindernisfreie Wege

  • Home Instead Seniorenbetreuung Frauenfeld

    Der Home Instead Seniorendienst ist ein Anbieter von nicht medizinischen Dienstleistungen für Senioren. Das Angebot umfasst Alltagsbegleitung, Hauswirtschaftsdienste, Einkäufe erledigen oder auch gelegentliche Fahrdienste. Die Mitarbeitenden, CAREGiver genannt, sind aus der Region, unterstützen und motivieren bei vielen täglichen Aktivtiäten um die Lebensqualität zu verbessern.

    Home Instead Seniorenbetreuung Frauenfeld

  • Hospizdienst Thurgau

    Der Hospizdienst Thurgau begleitet schwer kranke und sterbende Menschen. Die Freiwilligen bieten den Betroffenen und den Angehörigen mit ihrer Präsenz Entlastung, Sicherheit und Unterstützung. Die kostenlosen Einsätze, max. 2-3 mal pro Woche, finden vorwiegend zu Hause am Tag, oder in der Nacht statt.

    Hospizdienst Thurgau

  • Informationen Heimeintritt

    Mit zunehmendem Alter stellen sich Menschen mit Unterstützungsbedarf und ihre Angehörigen Fragen zum Eintritt und Leben in einer Pflegeinstitution. CURAVIVA Schweiz liefert auf dieser Informationsplattform die Antworten dazu.

    Informationen Heimeintritt

  • KSiA Kompetenzzentrum für Sehbehinderung im Alter

    Das Kompetenzzentrum für Sehbehinderung bietet sein Wissen und seine Erfahrung für Bildung, Weiterbildung und für die Praxis an.

    KSiA Kompetenzzentrum für Sehbehinderung im Alter

  • Kuren in der Schweiz

    Eine einfache und übersichtliche Website zeigen mögliche Gesundheitsaufenthalte in Kur- und Thermalbäder auf; gemäss Region und/oder körperlichen Bedürfnissen kann das entsprechende Angebot gesucht werden. Persönliche Beratung ist ebenfalls möglich. Jährlich gratis neuer Hotelkatalog zum Bestellen.

    Kuren in der Schweiz

  • Lebensfreude

    Der Verein Lebensfreude in Frauenfeld ermöglicht liebevolle und lustige Momente für betagte Menschen, für Menschen mit Demenz sowie für Menschen mit einer geistigen Behinderung in Wohn- und Pflegeinstitutionen.

    Lebensfreude

  • Mahlzeitendienst

    Der Mahlzeitendienst wird vom Gemeinnützigen Frauenverein, Frauenfeld angeboten. Am Montag, Mittwoch und Freitag werden von freiwilligen Fahrern vollwertige Mahlzeiten (aus der Küche des Alterszentrums Park) an betagte oder kranke Bewohner der Stadt Frauenfeld geliefert. Bei Bedarf kann eine 2. Mahlzeit für den Folgetag bezogen werden.

    Mahlzeitendienst

  • Menschen mit Demenz begleiten

    Anbieter: Tecum und div. Trägerorganisationen Inhalt: Grundlagen, Achtsame Kommunikation, Palliative Care Zielgruppe: Freiwillige, Interessierte Datum: 24.08/31.08./07.09./14.09. 2017 geplant für 2018 Dauer: 13:30 - 17:00 Kursort: 2018 im Alterszentrum Park in Frauenfeld

    Menschen mit Demenz begleiten

  • Mobilisation - individuelle Instruktion zu Hause

    Anbieter: Spitex Region Frauenfeld Inhalt: Mobilisation und rückenschonendes Bewegen Zielgruppe: Angehörige (auch Nichtkunden der Spitex) Datum: individuell buchbar Dauer: 2 mal 1 Stunde Kursort: zu Hause

    Mobilisation - individuelle Instruktion zu Hause

  • MolliMode

    Das Kleidergeschäft Molli Mode in Frauenfeld bietet attraktive Mode in Grössen 42-54. Die Beratung findet kostenlos auch zu Hause statt, wo in Ruhe ausgewählt und probiert werden kann. Eine hauseigene Schneiderin macht jedes Kleidungsstück passend.

    MolliMode

  • neupensioniertenfeier

    neupensioniertenfeier

  • Notariat Frauenfeld

    Das Notariat in Frauenfeld biete Beratung und Hilfe bei Vorsorgeauftrag, Ehevertrag, Erbvertrag und Testament.

    Notariat Frauenfeld

  • Notfall-Koffer für Spitaleintritt

    Eine Checkliste für einen Notfall-Eintritt kann hilfreich sein, damit beim Packen fürs Spital nichts vergessen geht.

    Notfall-Koffer für Spitaleintritt

  • Notrufsystem Sawires

    Sicherheit auf Knopfdruck, 24 Std. pro Tag. Wir sind nicht nur im Notfall, sondern auch bei Fragen für Sie da. Unser eigenes Notfallteam kommt bei Bedarf auch zu ihnen nach Hause. Eine Bezugsperson ist nicht erforderlich.

    Notrufsystem Sawires

  • Orthopädie- und Rehatechnik W. Hägli

    Das Fachgeschäft in Frauenfeld bietet Unterstützung für Mobilität und Selbständigkeit im Alltag. Anpassen von Schuhen und Rollatoren, Beratung bei Kompressions-Therapie, verschiedene Hilfsmittel wie Dusch-Hocker, Bade-Lift, Elektromobile ect. gehören zum Angebot.

    Orthopädie- und Rehatechnik W. Hägli

  • Parkinson Schweiz

    Parkinson Schweiz ist eine gesamtschweizerisch tätige, gemeinnützige Organisation im Dienste Parkinsonbetroffener. Geschäftsstelle und Gratis Hotline stehen für alle Fragen rund um die Krankheit Morbus Parkinson zur Verfügung.

    Parkinson Schweiz

  • Parksiedlung Talacker

    Das Alterszentrum Park ist ein Betrieb der Stadt Frauenfeld. Die Angebote Parksiedlung Talacker (70 Ein- bis Drei-Zimmerwohnungen), das Altersheim Park und das betreute Wohnen in einer Wohngemeinschaft bieten unterschiedliche Möglichkeiten für ein selbständiges oder/und betreutes Wohnen.

    Parksiedlung Talacker

  • Patientenstelle Ostschweiz

    Die Patientenstelle bietet Rat und Unterstützung im gesamten Bereich des Gesundheitswesens. Sie engagiert sich in der Förderung der gleichberechtigten Stellung der Patientinnen und Patienten im Gesundheits- und Sozialwesen.

    Patientenstelle Ostschweiz

  • Patientenverfügung FMH

    Die Patientenverfügung ist ein hilfreiches Instrument, um seinen persönlichen Willen hinsichtlich der medizinischen Betreuung festzuhalten. Es kommt v.a. dann zum Tragen, wenn man nicht mehr selber entscheiden kann. Die Patientenverfügung beschreibt medizinische und therapeutische Massnahmen, hält Angaben zur Sterbehilfe und Organspende fest.

    Patientenverfügung FMH

  • Patientenverfügung Spital Thurgau AG

    Die Patientenverfügung ermöglicht den eigenen Willen hinsichtlich medizinscher Massnahmen in lebensbedrohlichen Situationen und am Lebensende festzuhalten.

    Patientenverfügung Spital Thurgau AG

  • Patientenverfügung und Vorsorgeauftrag

    Anbieter: Pro Senectute Thurgau Inhalt: Informationen und Anleitung zu Vorsorgeauftrag und Patientenverfügung Zielgruppe: Interessierte Datum: 27.9.2018 / 13.30 - 17.00 Uhr oder 25.10. 2018 / 8.30 - 12.00 Uhr Kursort: Rathausstrasse 17 (5. Stock) Pro Senectute, 8570 Weinfelden Kosten: Fr. 85.-

    Patientenverfügung und Vorsorgeauftrag

  • Perspektive Thurgau

    Die Perspektive Thurgau ist als Gemeindezweckverband eine Non-Profit-Organisation für Gesundheitsförderung & Prävention, Mütter- und Väterberatung, Paar-, Familien- und Jugendberatung sowie Suchtberatung.

    Perspektive Thurgau

  • Pfarrei Sankt Anna Fauenfeld

    Katholische Kirche Frauenfeld bietet für Senioren und Seniorinnen verschiedene Angebote wie Ausflüge, Mittagstisch, Pizza-Essen (auch für Familien) ect. Sowie individuelle, seelsorgerische Gespräche und Besuche.

    Pfarrei Sankt Anna Fauenfeld

  • Pflegebedürftige zuhause bewegen

    Anbieter: SRK Thurgau Inhalt: Handgriffe, rückenschonendes Arbeiten bei Pflegebedürftigen, Tipps zu Umgebungsanpassung Zielgruppe: Freiwillige und Angehörige Datum: 30.05.2018 Dauer: 13.30- 16.30 Uhr Kursort: SRK Haus, Reinweg 3 Weinfelden

    Pflegebedürftige zuhause bewegen

  • Pflegezentrum Stadtgarten

    Der Stadtgarten ist das Zentrum für Pflege und Betreuung der Bürgergemeinde Frauenfeld. Eingebettet in einer schönen Parkanlage bietet der Stadtgarten RAUM ZUM LEBEN mit Dienstleistungen und Angeboten für 90 ältere Bewohnerinnen und Bewohner mit unterschiedlichstem Pflege- und Betreuungsbedarf. Der Stadtgarten bietet auch Ferien - und Kurzaufenthalte.

    Pflegezentrum Stadtgarten

  • Pilates Kurs

    Anbieter: Pro Senectute Thurgau Inhalt: Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär von Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Es schult die Beweglichkeit und die Körperwahrnehmung, sorgt für eine tiefe Atmung und wirkt somit auch kreislaufstabilisierend. Zielgruppe: Ganzkörpersportart für jedermann/frau Datum: Mittwoch 10.01.-27.06.2018 Dauer: Fortgeschrittene 08.00 - 09.00 Uhr / Einsteiger 09.15-10.15 Uhr Kursort: Kath. Pfarreizentrum, Klösterliweg 6, 8500 Frauenfeld

    Pilates Kurs

  • Pro Senectute Schweiz

    Interessante Ratgeber und Informationen rund ums Thema Alter.

    Pro Senectute Schweiz

  • Pro Senectute Thurgau - Alltagshilfen

    Die Alltagshilfen von Pro Senectute TG tragen dazu bei, dass ältere Menschen so lange wie möglich selbstbestimmt und eigenständig in ihrer gewohnten Umgebung leben können. Die Hilfen im und ums Haus werden individuell und bedarfsorientiert erbracht.

    Pro Senectute Thurgau - Alltagshilfen

  • Pro Senectute Thurgau - Alltagshilfen

    Pro Senectute TG unterstützt mit hauswirtschaftlichen und betreuerischen Angeboten Angehörige in der Versorgung hilfebedürftiger älterer Menschen.

    Pro Senectute Thurgau - Alltagshilfen

  • Pro Senectute Thurgau – Alltagshilfen

    Die Alltagshilfen von Pro Senectute TG betreuen stundenweise ältere Menschen.

    Pro Senectute Thurgau – Alltagshilfen

  • Pro Senectute Thurgau - Bildung

    Im Kursangebot von Pro Senectute Thurgau ist die Wissensvermittlung ganzheitlich und individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden ausgerichtet. Die Kursleitungen sind fachlich qualifiziert und flexibel. Kleine Kursgruppen, ein der Lerngruppe angepasstes Tempo und lernen ohne Leistungsdruck sind die Erfolgsfaktoren. Schnuppern unverbindlich möglich.

    Pro Senectute Thurgau - Bildung

  • Pro Senectute Thurgau - Sozialberatung

    Pro Senectute TG bietet kostenlose Beratung für Menschen ab 60 Jahren und deren Angehörigen zu Wohnformen im Alter, Ergänzungsleistungen, Hilflosenentschädigung, Heimfinanzierung, Patientenverfügung, Betreuungs- und Pflegevertrag ect.

    Pro Senectute Thurgau - Sozialberatung

  • Pro Senectute Thurgau - Sozialberatung

    Pro Senectute TG bietet kostenlose Beratung für Menschen ab 60 Jahren und deren Angehörigen zu Ergänzungsleistungen, Hilflosenentschädigung, Heimfinanzierung, Budgetberatung, Schuldenberatung, Finanzgesuche usw.

    Pro Senectute Thurgau - Sozialberatung

  • Pro Senectute Thurgau - Sport

    Dem altersbedingten Rückgang der körperlichen Beweglichkeit kann etwas entgegen gesetzt werden. Im Sportangebot von Pro Senectute Thurgau gestalten qualifizierte Erwachsenensportleitende Lektionen bedürfnisorientiert, gesundheitsfördernd und ohne Leistungsdruck. Schnuppern unverbindlich möglich.

    Pro Senectute Thurgau - Sport

  • Pro Senectute Thurgau - Treuhanddienst

    Kompetente Mitarbeitende des Steuerklärungs- und Treuhanddienstes von Pro Senectute TG unterstützen ältere Menschen bei der privaten Administration oder Abwicklung des Zahlungsverkehrs sowie beim Ausfüllen der Steuererklärung usw.

    Pro Senectute Thurgau - Treuhanddienst

  • Qi Gong Kurs

    Anbieter: Pro Senectute Thurgau Inhalt: Qi Gong ermöglicht einen Weg zur inneren Harmonie. Durch fliessende, sanfte Bewegungsformen, verbunden mit tiefer Atmung, wird der ganze Körper mit mehr Sauerstoff versorgt. Gleichgewicht, Beweglichkeit, Koordination und Kräftigung der Muskulatur werden trainiert. Verspannungen und Blockaden lösen sich. Zielgruppe: Ganzkörpersportart für jedermann/frau Datum: Donnerstag, 11.01.- 05.07.2018 Dauer: Gruppe 1 08.30-09.30 Uhr, Gruppe 2 09.30-10.30 Uhr, Gruppe 3 10.30-11.30 Uhr Kursort: Kath. Pfarreizentrum, Klösterliweg 6, 8500 Frauenfeld

    Qi Gong Kurs

  • Quartiertreffpunkt Ergaten-Talbach Frauenfeld

    Im Quartiertreffpunkt Talbach an der Zürcherstrasse 64 belebt mit verschiedenen Angeboten das Quartier. Die Angebote und Veranstaltungen sind öffentlich und für alle zugänglich.

    Quartiertreffpunkt Ergaten-Talbach Frauenfeld

  • Quartiertreffpunkt Kurz-Dorf-Träff Frauenfeld

    Der Kurz-Dorf-Träff ist ein offener Begegungsort für alle. Im Saal vom Eisenwerk findet jeden Mittwoch von 14.00 - 17.00 ein gemütliches Beisammensein statt, mit diversen Aktivitäten, Kaffee und Kuchen. Zusätzlich Mittagstisch jeden 1.Mittwoch im Monat ab 11.45 Uhr.

    Quartiertreffpunkt Kurz-Dorf-Träff Frauenfeld

  • Rent a Rentner

    Rentner bieten ihre Dienste an. Peter Hiltebrand ein Elektriker und selber Rentner aus Zürich hat diese Plattform entwickelt. Erfahrung, Qualität, Charakter und Lebensfreude der Rentner sollen andern Rentnern zu Gute kommen. Die Preise sind individuell vereinbar und die Dienstleistung der Rentner ist auf einer Skala von eins bis fünf Sternen bewertbar.

    Rent a Rentner

  • Repick Entsorgung

    Mit dem Recycling-Abo von Repick werden über 20 recycelbare Wertstoffe direkt von Zuhause abgeholt. Einfach in Repick-Sammeltaschen füllen und einmal im Monat oder alle zwei Wochen bereit stellen.

    Repick Entsorgung

  • Rheumaliga Thurgau

    Auch ohne Diagnose Rheuma ist dieses Bewegungsangebot nutzbar. Durch Bewegung werden die Gelenke geschmiert und bleiben beweglich; Muskeln werden aufgebaut.

    Rheumaliga Thurgau

  • RolliHotel

    Eine Plattform für barrierefreie und rollstuhlgängige Hotels.

    RolliHotel

  • Rollstuhl-Fahrzeuge mieten

    Eine moderne Spezialflotte von VW Caddy Maxi’s wurde speziell umgerüstet. Die Fahrzeuge bieten Raum für einen Fahrer, vier Begleitpersonen sowie eine Person im Rollstuhl. Reservation anfragen direkt unter: Tel.: 044 3071477 Standort Oerlikon.

    Rollstuhl-Fahrzeuge mieten

  • Rotkreuz-Fahrdienst

    Der Gemeinnützige Frauenverein organisiert den Rotkreuz-Fahrdienst in Frauenfeld. Dieser steht allen Menschen offen, die aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen keine öffentlichen Verkehrsmittel benutzen können oder auf eine Begleitperson angewiesen sind. Die Freiwilligen Fahrer begleiten sie von Montag bis Freitag gegen eine Kilometerentschädigung z.B. zum Arzt, zur Therapie oder zur Behörde.

    Rotkreuz-Fahrdienst

  • Rotkreuz-Notrufystem

    Das Rotkreuz-Notrufsystem bringt umfassende Sicherheit in kritischen Situationen zu Hause. Die während 24 Stunden besetzte Rotkreuz-Notrufzentrale organisiert im Notfall rasch und gezielt Hilfe.

    Rotkreuz-Notrufystem

  • Sanitätshaus Staffelbach

    Das Sanitätshaus bietet: Kompressionsstrümpfe (auch nach Mass) Reise- und Stützstrümpfe; Geh- und Alltagshilfen, Rollatoren, Bandagen, Kompressions-BH’s, Brust-Epithesen, BH’s nach Brust-OP, Dessous bis Cup I, Bademode bis Gr. 54, Lingerie. Hausbesuche möglich.

    Sanitätshaus Staffelbach

  • Schweizer Interessenvereinigung Treppensicherheit

    Die Schweizerische Vereinigung Treppensicherheit informiert rund um Vorschriften zur Treppensicherheit im privaten und öffentlichen Raum.

    Schweizer Interessenvereinigung Treppensicherheit

  • Schweizerische MS-Gesellschaft

    Die Schweiz. MS-Gesellschaft ist die erste Adresse rund um Multiple Sklerose. MS-Infoline: 0844 674 636 Mo- Fr 9.00 – 13.00 Ein wichtiges Angebot sind die Regionalgruppen: MS-Betroffene tauschen sich aus und unternehmen gemeinsame Ausflüge – auch im Kanton Thurgau.

    Schweizerische MS-Gesellschaft

  • Selbsthilfe Thurgau

    Beratung und Vermittlung von Kontaktadressen der Selbsthilfegruppen für Betroffene und Angehörige. Das Mitmachen in einer Selbsthilfegruppe stärkt die Selbstverantwortung und gibt Vertrauen in die eigene Kraft. Gleichbetroffene verstehen sich besser und motivieren sich gegenseitig.

    Selbsthilfe Thurgau

  • Seniorenferien

    Jährlich im Mai / Juni bietet die Pfarrei St. Anna Frauenfeld für Seniorinnen und Senioren eine spezielle Ferienwoche an.

    Seniorenferien

  • seniorweb

    Seniorweb ist eine dreisprachige, interaktive Internetplattform für die Generation 50plus in der Schweiz. Sie wird gestaltet und betrieben von über 100 Freiwilligen. Sie schreiben Texte für ihre Generation, entwickeln Netzwerke und organisieren Veranstaltungen.

    seniorweb

  • SenLine

    SenLine ist eine gratis Online Zeitschrift für alle Generationen mit spannenden Artikeln zu verschiedenen Themen im Alter.

    SenLine

  • Sensus 60plus

    „sensus60plus“ ist eine Webseite vom Schweizerischen Zentralverein für das Blindenwesen. Hilfreiche Informationen, Checklisten und Tests zu Sehen und Hören im Alter.

    Sensus 60plus

  • Sicher unterwegs mit dem Stadtbus

    Sicherheit im Bus ist wichtig. Das Merkblatt gibt einen kurzen Überblick zum sicheren Verhalten beim Busfahren.

    Sicher unterwegs mit dem Stadtbus

  • Sozialnetz Thurgau

    Eine online Plattform mit umfassendem Überblick zu den Angeboten im Sozialbereich im Kanton Thurgau.

    Sozialnetz Thurgau

  • Spital Thurgau – Altersklinik Weinfelden

    Das Psychiatriezentrum Weinfelden bietet eine tagesklinische Behandlung für Menschen mit Demenzerkrankungen und für ältere Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen an. Daneben steht das angegliederte Offene Atelier erwachsenen Menschen aller Altersgruppen zur Verfügung.

    Spital Thurgau – Altersklinik Weinfelden

  • Spital Thurgau – Beratungsstelle Demenz

    Die Beratungsstelle unterstützt Betroffene, Angehörigen und andere Bezugspersonen. Beratung bezüglich Inanspruchnahme von verschiedenen Entlastungsangeboten. Haus-und Heimbesuche, Familienberatungen. Die Kosten sind abgedeckt über die Grundversicherung der Krankenkasse.

    Spital Thurgau – Beratungsstelle Demenz

  • Spitex Region Frauenfeld

    Die Spitex Region Frauenfeld bietet Hilfe und Pflege zu Hause für alle Altersgruppen. Die Pflegeleistungen können täglich von 7 – 22 Uhr erbracht werden. Es besteht ein 24 Stunden Pikett. Nach Bedarf wird auch Hilfe und Unterstützung in der Hauswirtschaft angeboten.

    Spitex Region Frauenfeld

  • Spitex Stadt und Land

    Seit mehr als 30 Jahren bietet die Spitex für Stadt und Land in der ganzen Schweiz Leistungen in der Pflege, Betreuung, Haushalthilfe, Nachtwache von Mo-Fr, Sa/So und an Feiertagen. Als führende private Schweizer Spitex sind wir von allen Krankenkassen anerkannt, setzen immer das den Kunden vertraute Personal/Team ein und legen grössten Wert auf Pünktlichkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Qualität.

    Spitex Stadt und Land

  • SRK Thurgau Sturzprävention

    Mit der Beratung in Sturzprävention möchte die Ergotherapie des Schweizerischen Roten Kreuz Thurgau die Selbständigkeit und Sicherheit zu Hause unterstützen. Ergotherapie in Felben-Wellhausen, Telefon 052 770 15 70

    SRK Thurgau Sturzprävention

  • Sterbebegleitung

    Schwerkranke und sterbende Menschen sollen in Würde leben und Abschied nehmen können. Sie in ihrer letzten Lebensphase zu begleiten, ist eine sehr anspruchsvolle Aufgabe. In diesem Kurs werden Freiwillige und Angehörige auf diese Aufgabe vorbereitet.

    Sterbebegleitung

  • Stressbewältigung durch Achtsamkeitstraining

    Anbieter: Lungenliga Thurgau Inhalt: Achtsame Körperwahrnehmung und Körperübungen, Mediation und Anleitung von Achtsamkeit im Alltag Zielgruppe: Interessierte, betroffene Personen und Angehörige Datum: 22. Oktober 19.00 - 21.30 Uhr 29. Oktober 19.00 - 21.30 Uhr 05. November 19.00 - 21.30 Uhr 12. November 19.00 - 21.30 Uhr 19. November 19.00 - 21.30 Uhr 26. November 19.00 - 21.30 Uhr 02. Dezember 09.30 - 16.30 Uhr (Achtsamkeitstag im Kloster Fischingen) 03. Dezember 19.00 - 21.30 Uhr 10. Dezember 19.00 - 21.30 Uhr 17. Dezember 19.00 - 21.30 Uhr (Reservetermin) Kursort: Villa Suter, Münchwilen

    Stressbewältigung durch Achtsamkeitstraining

  • Tablet für Senioren

    Das Tablet Amigo wurde speziell für Senioren entworfen und ermöglicht diesen, mit ihrer Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben. Funktionen wie Kalender mit Terminplanung auch für Angehörige, Fotos, Videoanrufe, Emails, Spiele, Internetzugang sind sehr einfach und sicher zu bedienen. Auch dann, wenn man vorher noch keine Erfahrung mit Computern hatte.

    Tablet für Senioren

  • Tageszentrum Talbach

    Im Tageszentrum Talbach werden Menschen mit Demenz ein oder mehrere Tage liebevoll und kompetent betreut. Neu auch mit Nachtangebot.

    Tageszentrum Talbach

  • Tapetenwechsel - Tageszentrum & Atelier, Frauenfeld

    Tapetenwechsel ist eine Tagesstätte für erwachsene Menschen. Ein Begegnungsort mit begleiteter Tagesstruktur und attraktivem Wohn- und Atelierbereich. Eine sichere Entlastung und zuverlässige Verschnaufpause für betreuende Angehörige. Öffnungszeiten 7.30 bis 17.30 Uhr.

    Tapetenwechsel - Tageszentrum & Atelier, Frauenfeld

  • Tavolata Tischgemeinschaft

    Initiative Menschen gründen in ihrer Umgebung eine Tischrunde zum gemeinsamen Kochen und Essen. Interessierte Menschen können sich anschliessen. Schauen Sie in Ihrer Region nach.

    Tavolata Tischgemeinschaft

  • Taxi / Rollstuhltaxi

    Ilg Taxi in Frauenfeld bietet in seinem modernen Rollstuhl-Taxi sichere Fahrten von A nach B. Kurzfristig buchbar. Bis zu vier Gäste können zusätzlich mitfahren. Rollatoren passen in jedes Taxi-Fahrzeug.

    Taxi / Rollstuhltaxi

  • Tertianum Wohn- und Pflegezentrum Friedau

    Die Perlavita Friedau ist ein Betrieb der Tertianum Gruppe. In drei Wohnbereichen wird geriatrische Langzeitpflege angeboten. Ein spezieller Wohnbereich mit Garten steht den Demenzkranken zur Verfügung. In einem weiteren Wohnbereich wird Pflege und Betreuung für Menschen ab 55 Jahren mit Neurologischen Erkrankungen angeboten. Perlavita Fridau bietet auch Ferien - und Kurzaufenthalte.

    Tertianum Wohn- und Pflegezentrum Friedau

  • Tertianum Wohn- und Pflegezentrum Friedau

    Perlavita ist ein Betrieb der Tertianum Gruppe. In 18 Wohnungen wird "Wohnen mit Service" und in 14 Wohnungen wir "Wohnen mit integrierten Leistungen" angeboten. Die Wohnungen (1.5-bis 3.5 Zimmer) mit moderner Infrastruktur ermöglichen selbständiges Wohnen und individuelle Lebensgestaltung.

    Tertianum Wohn- und Pflegezentrum Friedau

  • Thurgauer Seniorenorchester

    Das Seniorenorchester bietet Streichern und Holzbläsern die Gelegenheit gemeinsam zu musizieren und ihre Talente zu pflegen. Es werden jährlich ca. 7 Auftritte mit klassischen Werken und Salonmusik durchgeführt. Die Dirigentin Regula Rass freut sich über neue Mitglieder.

    Thurgauer Seniorenorchester

  • Thurgauische Krebsliga

    Die thurgauische Krebsliga begleitet, betreut und unterstützt Menschen mit der Diagnose Krebs und ihre Angehörigen. Ziel ist es, die Lebensqualität von Krebspatienten und deren Angehörigen zu verbessern.

    Thurgauische Krebsliga

  • Top60-Thurgau

    Der Verein Top60-Thurgau setzt sich ein für eine generationenverträgliche Zukunft. Organisiert u.a. Vorträge und Veranstaltungen.

    Top60-Thurgau

  • Toswal - Bürosupport für Senioren

    Die unabhängige Firma TosWal bietet Hilfe im administrativen und finanziellen Bereich wie Bank- und Postzahlungen, Steuererklärung und Buchhaltung. Dazu bietet sie auch Beratung zu Vorsorge, Testament und übernimmt Nachlassregelungen. Die Unterstützung erfolgt direkt beim Kunden zu Hause. Die Erstberatung ist unverbindlich und kostenlos.

    Toswal - Bürosupport für Senioren

  • Tracker

    Die Firma Tracker in Adliswil hat diverse bedienungsfreundliche Mobiltelefone inklusive Ortung. Neu ist Die GPS-SmartSole™ ideal für das Orten von älteren und hilfsbedürftigen Personen, sowie Kindern oder Outdoor-Sportlern.

    Tracker

  • Universitäre Vorlesungen Winterthur

    Vorlesungen in Winterthur (Nähe Bahnhof) für interessierte Personen ab 60 Jahren zu unterschiedlichen Lebensthemen. Die zu entrichtende Vorlesegebühr ist auch an der Senioren Universität Zürich gültig.

    Universitäre Vorlesungen Winterthur

  • Versicherungen

    quitt.ch bietet Services rund um die gesetzeskonforme Anmeldung und Anstellung von Personal im Haushalt.

    Versicherungen

  • Weiterbildungstage für Freiwillige

    Anbieter: Hospizdienst Thurgau Inhalt: Impulse erhalten für die Freiwilligenarbeit in der Begleitung von älteren und unterstützungsbedürftigen Menschen. Zielgruppe: Freiwillige Datum: verschiedene Tage über das Jahr verteilt

    Weiterbildungstage für Freiwillige

  • Wohnpartnerschaften

    Ältere Menschen stellen jüngeren Menschen Wohnraum zur Verfügung. Das besondere an WOHNEN FÜR HILFE ist, dass die Miete nicht mit Geld, sondern mit Dienst- und Hilfeleistungen abgegolten wird. Eine Idee der Pro Senectute Zürich.

    Wohnpartnerschaften

  • Workshop «Sinn - Krisen - Träume»

    Anbieter: Pro Senectute Thurgau Inhalt: Viele ältere Menschen stellen sich die Frage nach dem Sinn im Alter und suchen nach neuen begehbaren Wegen und Umgang mit Krisen. Zielgruppe: Interessierte Datum: 5.6./ 12.6./ 19.6.2018 Dauer: 14.00-16.00 , 3 x 2 Lektionen Kursort: Murgtalstrasse 2, Villa Sutter, 9542 Münchwilen Kosten: Fr. 150.-

    Workshop «Sinn - Krisen - Träume»

  • Zentrum 55 Plus

    Das Zentrum 55plus in Frauenfeld bietet interessante Weiterbildungsangebote für jedes Alter. Kurse, Workshops, Ausflüge und Exkursionen in verschiedenen Bereichen. Spannend und in kleinen Gruppen, dem individuellen Tempo angepasst.

    Zentrum 55 Plus